• Februar

    25

    2019
  • 535
  • 0
Holz100 Sonnenhaus in Kochel

Holz100 Sonnenhaus in Kochel

In Kochel entstand ein wunderschönes Holz100 Sonnenhaus. Auf der Fassade wurden 25 m² und auf dem Dach 35 m² thermische Solarkollektoren montiert. Die Sonnenenergie wird in einem 10.000 l Pufferspeicher gespeichert. Als Zusatzheizung dient eine Stückholzheizung. Der Brennstoffverbrauch liegt bei ca. 3 Ster Brennholz pro Jahr für Heizung und Warmwasser. Im Gebäude befinden sich zwei Wohneinheiten und eine liebevoll eingerichtete Praxis.

Aktuell im Winter 2018/2019 hat unsere Bauherrenfamilie seit Mitte Februar nicht mehr heizen müssen und sind seitdem auf 100% solarer Deckung.

Die Außenwände, Innenwände und Decken bestehen aus leimfreien, verdübelten Thoma Holz100 Mondholzelementen. Das Holz für den Dachstuhl und Balkenlage haben die Bauherren selbst im Winter bei abnehmenden Mond geschlagen und kommt aus dem eigenen Wald.

Wir bedanken uns bei der Bauherrenfamilie für die gute Zusammenarbeit und wünschen viele schöne Stunden in ihrem Holz100 Traumhaus!

© 2018 - Konzeption und Realisierung by BSE-Pictures.de